top of page

Wirksame und kostengünstige Alternative

Zurzeit wartet man monatelang oder sogar bis zu einem Jahr auf eine Behandlung bei einem Psychiater oder Psychologen. Ihre Praxen sind übervoll.



Die meisten Krankenkassen wollen deshalb die Therapien, die von Psychologen durchgeführt werden, die gerade noch eine Weiterbildung absolvieren, nicht mehr bezahlen. Das heisst, dass 10’000 Patienten ihre meist zahlreichen Therapiestunden selbst berappen müssen.

Da braucht’s eine Alternative. Und die gibt’s: eine Hypnosetherapie. Die geht den Ursachen der Symptome auf den Grund. Ist der Auslöser gefunden, werden die Emotionen dahinter neutralisiert. Mit wenigen Sitzungen – meist nur zwei bis drei – können Lebensenergie und Lebensfreude zurückgeholt werden. Die Kosten dafür: wenige Hundert Franken.

30 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Träumerei

bottom of page